Nachwuchs zeigt sein Können

Nachwuchs zeigt sein Können

Horb-Grünmettstetten. Beim Frühlingsfest des Gesangvereins Eintracht gaben sich einige Gastchöre die Ehre. Der Frauenchor Remmingsheim, der Gesangverein Frohsinn Bittelbronn und der Liederkranz Altheim traten auf. Natürlich gaben die Gastgeber auch einige Lieder zum Besten.

Außerdem wurden auch einige langjährige Mitglieder geehrt. Für ihre 30-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Irmgard Steimle mit der goldenen Vereinsbrosche ausgezeichnet. Helmut Schupp, der dem Verein schon seit 50 Jahren die Treue hält, bekam ein Präsent überreicht und wird noch vom Deutschen Sängerbund ausgezeichnet. Einige passive Mitglieder, die den Gesangverein schon seit vielen Jahren untertstützen, wurden ebenfalls geehrt. Der Vorsitzende Leopold Wehle zeigte sich zufrieden mit dem Ablauf des Festes, “am Samstagabend hätten es aber ein paar Gäste mehr sein können”.

Am Sonntagnachmittag wurde den Gästen wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Gesangverein Eintracht machte den Anfang unter der Leitung von Peter Kirk. Danach trat der Jugendchor mit etwas modernerem Liedgut auf, darunter auch einige englische Lieder, während die Aktiven sich lieber auf Althergebrachtes verließen.

Der Liederkranz Eutingen trug auch einige Lieder aus seinem Repertoire vor, bevor schließlich der Kinderchor an der Reihe war. Die Kinder konnten es kaum erwarten, sie hatten auch ein buntes Programm für die Gäste zusammengestellt. Außerdem bekam Michael Steimle eine Urkunde für seine fünfjährige Mitgliedschaft im Kinder- und Jugendchor überreicht.

Von Christian Gunkel www.swol.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.