Gerd Steimle und Ines Röthling gaben sich das Ja-Wort

Gerd Steimle und Ines Röthling gaben sich das Ja-Wort

Gerd Steimle und Ines Röthling feierten am Samstag ihre kirchliche Trauung. Pfarrer Alois Hönle zelebrierte die Messe in der Pfarrkirche St. Konrad. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von der Band „Dismantled Notes“, in der der Bruder des Bräutigams, Bernd Steimle, mit seinem Gesang zum gelungenen Hochzeitsfest beitrug. Einen sportlichen Empfang bereitete dem Brautpaar eine Delegation der SG Altheim/Grünmettstetten nach der vollzogenen Trauung vor der Kirche. Gerd musste ins Tor und Ines zeigte ihrem frisch vermählten Gatten erst mal, dass sie beim Fußball locker mit ihm mithalten kann. Treffer um Treffer landeten im Tor. Anschließend ging es zur Feier in den Grünmettstetter Sportheimsaal im Murgental.

Quelle: Christian Klein-Wiele, 10.7.2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.